Über uns

Auch wenn sich in der vergangenen Zeit die Situation von Menschen mit Handicap durchaus verbessert hat, können wir noch lange nicht von einer inklusiven Gesellschaft sprechen. Es sind weiterhin vielfältige Anstrengungen erforderlich, bis eine gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen möglich sein wird. Um diesen Prozess aktiv mitzugestalten, gründeten vor 10 Jahren einige engagierte Menschen die Sonnenkinder Elterninitiative Handicap e.V. mit dem Ziel, Angebote zu schaffen und Betroffene zusammenzubringen. Daraus ist im Laufe der Zeit weit mehr geworden. Heute bieten wir auf einem großen Gelände mit Multifunktionsgebäude inklusive, barrierefreie pädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern, für Mitglieder und Interessierte - mit oder ohne Handicap an. Die Unterschiedlichkeit der Menschen begreifen wir nicht als ein zu lösendes Problem, sondern als Normalität. An diese Normalität werden unsere Angebote angepasst und nicht umgekehrt. Sehen Sie sich gerne zunächst auf unserer Website um. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, laden wir Sie ein, unseren Begegnungshof beim Offenen Treff (sonntags außerhalb der hessischen Schulferien zwischen 15 und 18 Uhr) kennenzulernen und an unseren vielseitigen Veranstaltungen teilzunehmen. Wir freuen uns darauf, Sie zahlreich zu treffen und kennenlernen zu dürfen. Dabei ist uns wichtig: Auch wenn Sie Kinder ohne Handicap haben, sind Sie herzlich willkommen. Inklusion beginnt in den Köpfen. Wir möchten Begegnungen fördern und einen produktiven Austausch ermöglichen, um dem Ziel einer „Barriere freien Gesellschaft“ näher zu kommen.

Wofür unser Verein steht lesen Sie hier auch in anderen Sprachen:

Flyer arabisch

Naturpädagogik
Begegnungshof

Unsere Angebote → Erfahren Sie mehr...

Der Begegnungshof → Erfahren Sie mehr...